Leinöl ist ein bewährtes und noch dazu preiswertes Mittel, um Gartenmöbel aus Holz zu pflegen und fit für den Sommer zu machen. Das natürliche Öl braucht eine Weile, bis es eingezogen ist, weist dann aber zuverlässig Wasser und Feuchtigkeit ab.

Die vom Bund beauftragte Evaluation liefert zudem wichtige Impulse für eine künftige Wohneigentumsförderung. Guthmann: Bundesbauministerium ist nun am Zug.

Seite 1 von 3