Sonntag, 03 April 2022 12:20

Digitaler Zwilling der Zuckerrübe als Beitrag für die nachhaltige Lebensmittelversorgung Pfeifer & Langen ermöglicht Schülerinnen spannende Einblicke in MINT-Berufe beim Girls'Day

pixabay pixabay

Erstmals eröffnet Bundeskanzler Olaf Scholz den Mädchen-Zukunftstag Girls'Day in Berlin, an dem auch Pfeifer & Langen teilnimmt. Mit der Idee, entlang eines realen Projektes von einer natürlichen Zuckerrübe einen digitalen Zwilling zu erstellen und diesen als Grundlage für die Datenanalyse und Ableitung von Interpretationen für die nachhaltige Lebensmittel- und Landwirtschaft zu nutzen, setzte sich Pfeifer & Langen gegen zahlreiche Bewerbungen durch.

Die Schülerinnen durchlaufen am Aktionstag in Berlin einen Parcours und haben dabei die Möglichkeit, in die Berufsfelder Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) hinein-zuschnuppern. Begleitet werden sie von Bundeskanzler Olaf Scholz, der gemeinsam mit den Mädchen die Angebote erkundet. Nach der Auftaktveranstaltung findet der Girls'Day am 28. April bei zahlreichen Unternehmen in ganz Deutschland statt und dient Schülerinnen zur Berufsorientierung für Arbeitsbereiche, in denen bisher meist Männer tätig sind.

 

Miniatur-Rübenfeld, Robotertechnik und KI laden zum Experimentieren ein

 

Bei der Auftaktveranstaltung vermittelt Pfeifer & Langen den Schülerinnen auf praktische Weise, wie man im Umfeld der Lebensmittel- und Landwirtschaft mit MINT-Berufen zur nachhaltigen Lebensmittelproduktion beitragen kann. Zur Vorbereitung des Projektes wurde ein Rübenfeld im Miniformat mittels eines mit Erde befüllten Aquariums angelegt. Die Schülerinnen installieren über dem Aquarium eine Spezialkamera auf einem Robotergestell und vernetzen sie, so dass die Bilder in Echtzeit ausgelesen werden können. Im nächsten Schritt werden die ermittelten Daten unmittelbar einer hochqualitativen KI-basierten Datenanalyse zugeführt, womit ein digitaler Zwilling der Situation entsteht. Durch diese Simulation werden Erkenntnisse gewonnen, wie sie auch in den Zuckerfabriken zur Steuerung und Verbesserung des Ackerbaus und der Lebensmittelherstellung zu Grunde gelegt werden. Auf Monitoren sind die Informationen sichtbar und stehen zur Auswertung in Dashboards zur Verfügung. Die Mädchen können nun unter Anleitung der Experten von Pfeifer & Langen entsprechende biologische und ackerbauliche Interpretationen ableiten. In diesem Projektaufbau erleben die Mädchen einen Teil der Aufgaben aus den Berufsfeldern von Mechatronikern/innen, IT-System Elektronikern/innen, Data Analysten/innen sowie Mathematikern/innen und Biologen/innen.

 

MINT-Berufsfelder sind fester Bestandteil in der Zuckerindustrie

 

Die Berufsfelder in der Zuckerindustrie sind in den letzten Jahren deutlich diverser geworden. Nicht nur in der Forschung und Entwicklung sind MINT-Berufe fester Bestandteil, sondern durch die technologische Entwicklung basieren immer stärker auch die Landwirtschaft und die Industriesteuerung auf Wissenschaft und Technik. "Für uns als Unternehmen, aber auch als Gesellschaft, ist es unabdingbar, dass wir das Talent der Frauen für diese Berufsfelder nutzen. Deswegen ermutigen wir die Mädchen, ihren Platz in diesen Arbeitsbereichen zu finden," kommentiert Michael Schaupp, Geschäftsführer von Pfeifer & Langen, die Motivation für die Teilnahme am Girls'Day.

 

Digitale Zwillinge als Konzept für die Industrie 4.0

 

Pfeifer & Langen setzt auf die konsequente, intelligente Verknüpfung und Analyse von Daten, um zu schnellen und sicheren Entscheidungen, der Optimierung von Prozessen sowie zu einer nachhaltigen Lebensmittelversorgung beizutragen. Dazu nutzt das Unternehmen die Verbindung aus realer und digitaler Welt, um den gesamten Produktlebenszyklus mit dem Zyklus der Fabrik und mit Performancedaten zu integrieren und über den digitalen Zwilling weiterzuentwickeln. Das Ergebnis ist ein steter Optimierungskreislauf für den Rohstoff Zuckerrübe, die Zuckerproduktion und das Endprodukt.

 

  • Aufgeräumt ist halb gewonnen - Tipps zur Haus- und Schrankordnung
    Aufgeräumt ist halb gewonnen - Tipps zur Haus- und Schrankordnung

    Sie sind es leid, ständig in einem chaotischen Haus und einem unübersichtlichen Schrank zu leben?

    Geschrieben am Donnerstag, 26 Januar 2023 15:48
  • Moderne Schornsteinsysteme - worauf ist beim Kauf und Einbau zu achten?
    Moderne Schornsteinsysteme - worauf ist beim Kauf und Einbau zu achten?

    Der Schornstein ist ein wesentliches Bauelement des Hauses. Sie bestimmt die Lebensqualität der Haushaltsmitglieder. Sie befriedigt das Grundbedürfnis nach Wärme, Geborgenheit und Harmonie.

    Geschrieben am Donnerstag, 26 Januar 2023 10:06
  • Welche Schuhabstreifer sind die besten?
    Welche Schuhabstreifer sind die besten?

    Schuhabstreifer für innen wirken durch ihre effektiven Trittflächen, die Schuhe auch von feinem und groben Schmutz befreien.  Die Oberflächen der Fußabtreter sind langlebig und überzeugen durch hohe Strapazierfähigkeit.

    Geschrieben am Dienstag, 24 Januar 2023 16:48
  • Ist Balayage und Ombre möglich, ohne die eigenen Haare zu färben?
    Ist Balayage und Ombre möglich, ohne die eigenen Haare zu färben?

    Modene Errungenschaften sind dazu da, sich in der Zukunft durchzusetzen. Sicherlich wird es viele Leute geben, die gar nicht so recht wissen, worum es sich eigentlich überhaupt handelt, wenn man sich bei ihnen nach der Bedeutung von solchen Modewörtern erkundigt.

     

    Arganöl, nicht nur äußerlich angewendet

    Arganöl ist äußerst wertvoll. Die Arganfrucht, die trotz allerlei Bemühungen immer noch ausschließlich in Marokko vorkommt, besitzt schöne Samen, deren Inhalt zu dem berühmten Öl gepreßt wird. Immer öfter wird dieses Öl in Spülungen und Shampoos verwendet, auch bei Balayage Extensions. Aber auch eine rein äußere Anwendung tut mitunter wahre Wunder: Haare können z.B. ihre Sprödigkeit verlieren und wieder geschmeidig werden. Arganöl wird aber auch sogar als Arzneimittel verwendet (Stichwort „Menopause”). Auch bei Extensions kann die Anwendung von Arganöl pragmatische Vorteile aufweisen. Es kann sich etwa herausstellen, daß Echthaarextensions auf diese Weise länger halten. Sowohl bei Schuppenflechte kann es mit Gewinn eingesetzt werden als auch bei der Zubereitung von Risotto oder Pesto. Das Öl weist pro 100 Gramm folgende Bestandteile auf:

    • gesättigte Fettsäuren: 19 g
    • einfach ungesättigte Fettsäuren: 46 g
    • mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 35 g
    • Ölsäuren: 48 mg
    • Linolsäuren: 32 mg
    • Vitamin E oder Tocopherole: 74 mg
    • Provitamin A und E: 63 mg

    Wachstumszyklen kann es verschiedene geben

    Ob es wohl den Tatsachen entspricht, daß blonde Menschen mehr Haare als braunhaarige Leute besitzen? Sowohl 0,3 mm als auch 0,5 mm sind in Ordnung. Auf ein Kalenderjahr umgelegt kann ein Haar eventuell 15 cm wachsen. „Haarfieber” wird nicht nur eine als unangenehm empfundene Krankheit genannt, sondern auch die Möglichkeit, Fremdhaar zu applizieren. Unter diesem Namen wird ein interessanter Blog zu den Themen Haarverlängerung und Haartransplantation geführt. Je nach momentanem Aussehen der Haarwurzeln kann etwas über die jeweilige Phase des Haarwachstums ausgesagt werden. Ob für manche Beschwerden tatsächlich nur Transplantation bzw. Haarverlängerung in Frage kommen, bleibe dahingestellt bzw. der Beantwortung durch Fachleute überlassen.

    Aus wievielen Strähnen bestehen Extensions?

    Auch dies ist sicherlich meistens eine Frage der Ästhetik. Darüber kann man nicht gut streiten. Aber auch die Macht der Gewohnheit hat hier ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. Man sollte sich auf jeden Fall in die Obhut eines Fachmannes begeben – es sei denn, man möchte auf eigene Faust herumexperimentieren.

    Geschrieben am Donnerstag, 22 Dezember 2022 15:21
  • Personenaufzug – was sollten Sie wissen?
    Personenaufzug – was sollten Sie wissen?

    Aufzüge in einem Gebäude sind eines der meistgenutzten und häufig übersehenen Elemente. In dem Bemühen, die Nutzbarkeit des Gebäudes zu erhöhen und die Menschen zu ermutigen, mehr Zeit darin zu verbringen, sind viele moderne Bürogebäude so weit gegangen, "Lifestyle"-Annehmlichkeiten wie einen Haustiersalon oder eine Eisdiele einzurichten.

    Geschrieben am Mittwoch, 21 Dezember 2022 20:19